Mca-Ala-Pro-Lys(Dnp)-OH/305336-82-7/GT Peptid/Peptidlieferant

Grundinformation:

Peptidname:Mca-Ala-Pro-Lys(Dnp)-OH

Katalog-Nr:GT-P328

Reihenfolge:Mca-Ala-Pro-Lys(Dnp)-OH

CAS-Nummer:305336-82-7

Molekularformel:C32H36N6O12

Molekulargewicht:696,67

Kategorie:  KatalogpeptidKundenspezifische Peptid- und Polypeptidsynthese


Produktdetail

Produkt Tags

Beschreibung 

Mca-Ala-Pro-Lys(Dnp)-OHist ein spezifisches Fluoreszenzlöschsubstrat für ACE2, das zum Nachweis der ACE2-Aktivität in Urin, Herz und Lunge verwendet werden kann.

Spezifikationen

Aussehen: Weißes bis cremefarbenes Pulver

Reinheit (HPLC):98,0 %

Einzelne Verunreinigung:2,0 %

Acetatgehalt (HPLC): 5,0 %12,0 %

Wassergehalt (Karl Fischer):10,0 %

Peptidgehalt:80,0 %

Verpackung und Versand: Niedrige Temperatur, Vakuumverpackung, mg-genau nach Bedarf.

Wie man bestellt?

1. Contact us directly by phone or email: +86-13735575465, sales1@gotopbio.com.

2. Online bestellen.Bitte füllen Sie das Online-Bestellformular aus.

3. Geben Sie den Namen des Peptids, die CAS-Nummer oder -Sequenz, die Reinheit und ggf. Modifikation, die Menge usw. an. Wir unterbreiten Ihnen innerhalb von 2 Stunden ein Angebot.

4. Auftragsbestätigung durch ordnungsgemäß unterzeichneten Kaufvertrag und NDA (Geheimhaltungsvereinbarung) oder vertrauliche Vereinbarung.

5. Wir werden den Bestellfortschritt kontinuierlich und rechtzeitig aktualisieren.

6. Die Lieferung von Peptiden durch DHL, Fedex oder andere sowie HPLC, MS und COA erfolgt zusammen mit der Ladung.

7. Bei Abweichungen von unserer Qualität oder unserem Service gelten die Rückerstattungsrichtlinien.

8. Kundendienst: Wenn unsere Kunden während des Experiments Fragen zu unserem Peptid haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir werden diese in kurzer Zeit beantworten.

Alle Produkte des Unternehmens werden ausschließlich für wissenschaftliche Forschungszwecke verwendet'Es ist verboten, von Personen direkt am menschlichen Körper verwendet zu werden.

FAQ::

Was sind die Empfehlungen, wenn ich mit der Verwendung von Peptiden beginne?

Wenn Sie gebrauchsfertig sind, befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Peptide aufzulösen und ihre Qualität aufrechtzuerhalten.

 

1, bevor Sie die Flasche öffnen und einen Teil des Peptids abwiegen, erhitzen Sie es auf Raumtemperatur. Es wird empfohlen, dass die Erhitzungszeit 1 Stunde beträgt.

2. Wiegen Sie die erforderliche Menge schnell in einer sauberen Außenumgebung ab.

3. Lagern Sie die restlichen Peptide im Gefrierschrank bei unter -20 °C, Trockenmittel hinzufügen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Ich lebe im Ausland und die Lieferung und Zollabfertigung dauert mehrere Tage.Wird sich dies auf meine Forschung auswirken?

Sie erhalten die Peptide in lyophilisierten Pulververpackungen und können in der Regel unbeschadet bei Raumtemperatur gelagert werden.Bitte sofort nach Erhalt einfrieren und aufbewahren.

Auf welche Probleme ist bei der Lagerung zu achten?

Das Peptid, das Sie erhalten haben, war in lyophilisiertem Pulver verpackt.Peptide sind hydrophil und die Absorption von Wasser verringert die Stabilität des Peptids und verringert den Peptidgehalt.Bitte beachten Sie Folgendes: Erstens mit Trockenmitteln in trockener Umgebung lagern.Zweitens: Sobald Sie es erhalten haben, legen Sie es bitte sofort in den Gefrierschrank -20 °CLagerung, um maximale Stabilität zu gewährleisten.Drittens vermeiden Sie die Verwendung einer Gefrierautomatik im Gefrierschrank.Änderungen der Luftfeuchtigkeit und Temperatur können die Stabilität von Peptiden beeinträchtigen.Viertens hat die Außentemperatur während des Transports keinen Einfluss auf die Gültigkeit und Qualität der Peptide.

Wie lagere ich die gefrorenen Peptide, wenn ich das Produkt erhalte?

Sobald Sie es erhalten, müssen Sie es sofort bei -20 lagern° C oder niedriger.

Wenn der Peptidgehalt 80 % beträgt, wie hoch sind dann die anderen 20 %?

Salz und Wasser

Wenn ein Peptid zu 98 % rein ist, was sind dann 2 %?

Zwei Prozent der Zusammensetzung bestanden aus verkürzten oder gelöschten Sequenzfragmenten.

Was ist eine AMU-Einheit?

AMU ist die Mikropolymerisationseinheit.Dies ist die allgemeine Maßeinheit für Peptide.

 


  • Vorherige:
  • Nächste: